Bio-Gemüse vom Acker auf den Teller

Bio-Gemüse vom Acker auf den Teller

Auf Ross und Wagen durch das Grosse Moos.


Entdecken Sie unter fachkundiger Leitung den grössten Gemüsegarten der Schweiz und tauchen Sie in die spannende Welt der lokalen Bio „Gmüesler“ ein.


Fachkundige Führung

“Woher stammt unser Gemüse?“ und “Was unterscheidet Bio von der konventionellen Produktion?“ oder „Was sind die Vorzüge der Böden des Seelands?“ Diese und mehr Fragen beantworten unsere „Gmüesler“ während dem Ausflug durch die Gemüsefelder gerne. Entdecken Sie, wie die knackigen Rüebli wachsen, wo der grösste Teil der Radieschen der Schweiz gedeiht und wie weit sich die grossen Kartoffelfelder erstrecken. Mit der Führung per Pferdefuhrwerk ist eine spannende, lehrreiche und gesellige Entdeckungsfahrt garantiert.


Menü 100% BIO

Nach der lehrreichen Führung geniessen Sie zu Tisch in unserem Restaurant „Zum Kantonsschild“ in Galmiz, zwischen Kerzers und Murten gelegen, ein reines Bio-Menü aus Betrieben des Seelands.

Vorspeise
Gemischter Bio-Gemüse-Saisonsalat
oder Bio-Gemüse-Suppe mit feinem Guglerahof Bio-Brot aus dem Holzofen

Hauptspeise
Mit Fleisch: Rotes Thai-Curry mit Bio-Poulet, Bio-Gemüse und Reis
Ohne Fleisch: Seeländer Bio-Gemüsekuchen mit Guglera Käsemischung

Dessert
Bio-Frozen Joghurt mit Aronia-Quitten Coulis
oder Grossmüettis Schoggikuchen


Programmablauf

10:00 Empfang und Ablauferklärung beim Bahnhof Kerzers

10:15 Beginn der Tour per Pferdefuhrwerk mit einem Bio Gemüse Spezialisten

12:15 Mittagessen im Restaurant zum Kantonsschild, Galmiz

13:30 Offenes Ende

Rückfahrt individuell. Mit öffentlichem Verkehr (Bahnhof ist 10 Minuten zu Fuss entfernt vom Restaurant zum Kantonsschild): Richtung Kerzers ab 13:51 / 14:21, Richtung Murten ab 13:37 / 14.07


Lassen Sie sich von der Qualität der regionalen Bio-Gemüseprodukte überzeugen und melden Sie Ihre Gruppe ab 10 Personen gleich an.

Einzelpersonen oder kleinere Gruppen können sich am 12. Juni 2022 zur nächsten Erlebnisfahrt anmelden. 


Anmeldung und weitere Informationen bei Murten Tourismus.